Menü

Ich denke das Schwierigste ist es, diese so komplexe und immer wieder einzigartige Arbeit in Worten kurz zusammen zu fassen. Lassen Sie es mich versuchen...

 

Systemische Aufstellungsarbeit als Lösungsorientierter Ansatz, versucht mit Hilfe von Verkörperung innere Prozesse, Zustände oder Fragestellungen darzustellen. Dabei ist zuerst eine genaue Findung des Anliegens bzw. des Zieles erforderlich. Dann kann mit unterschiedlichen Interventionen wie z.B. einer Aufstellung die Lösung erforscht und das Ziel greifbar und erlebbar gemacht werden. Einzelne erste Schritte können in dieser "Laborsituation" erprobt werden, bevor sie im Alltag umgesetzt werden.

 

Aufstellungen an sich schulen unsere Wahrnehmung. Geben uns Gelegenheit über das Leben und vom Leben zu lernen. wir bekommen viele Blickwinkel erleuchtet. Also selbst durch repräsentieren bzw. stellvertreten in einer Aufstellung lernen wir immer wieder sehr viel über uns selbst!

 

Immer wieder bin ich fasziniert von der Einfachheit, Zielsicherheit und Ehrlichkeit dieser Methode.

 

Ich freue mich, Sie bald in einer Gruppe begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen das Leben zu feiern!

 

Linktipp: Verein Kraftquelle Pferd - Team Verde

 

samstags, 27.10. 2018;  diesmal 9-14 Uhr ( jew. 14 bis ca. 19 Uhr)

neue Termine: 10.11; 1.12.2018; 5.01.2019; 16.02.; 23.03.; 13.04.; 18.05.; 15.06.; 6.07.; 3.08.2019;

Yoda - Yoga&Dance Studio Graz, Sparbersbachg. 40, EG-links, 8010 Graz 

€ 195 pro Nachmittag mit eigener Aufstellung € 25 pro Nachmittag ohne eigener Aufstellung

 

 
 
Zum Seitenanfang